Home

Schneeball strauch arten

Schneeball (Gattung) - Wikipedi

  1. Die Pflanzengattung Schneeball (Viburnum) gehört zur Familie der Moschuskrautgewächse (Adoxaceae). Die je nach Auffassung 100 bis 200 Arten sind größtenteils in den gemäßigten bis subtropischen Gebieten der Nordhalbkugel verbreitet. Sorten einiger Arten und Hybriden werden als Zierpflanzen in Parkanlagen und Gärten verwendet
  2. Die Pflanzengattung Schneebälle (bot. Viburnum) ist für Gärten und Parkanlagen ein optischer Zugewinn. Ihren deutschen Namen trägt die Gattung aufgrund ihrer weißen und oftmals ballförmigen Blütenstände. 100 bis 200 Arten sind unter dem Namen Viburnum zusammengefasst
  3. Frühjahrsblühende Schneeball-Arten sollten Sie mit farblich dazu passenden Zwiebelblumen unterpflanzen. Arten mit schöner Herbstfärbung lassen sich gut mit Herbst-Krokussen und verschiedenen spätblühenden Stauden kombinieren. In größeren Gärten sind auch Gruppenpflanzungen mit anderen herbstfärbenden Gehölzen wie Ahorne, Hartriegel oder Zaubernüsse sehr effektvoll
  4. Schneebälle (Viburnum) sind meistens laubabwerfend, es gibt aber auch immergrüne Arten. Wer seinen Schneeball im Kübel halten möchte, der kann das in der Regel problemlos tun. Man sollte aber daran denken, dass die Pflanze dann nicht so winterhart ist wie ein frei gepflanztes Gehölz. Die Winterhärte wird auch von anderen Faktoren beeinflusst
  5. Während einige Schneeball-Arten mit einem vollsonnigen Standort zurechtkommen, benötigen andere einen halbschattigen Pflanzort. Auch schattige Plätze werden von einigen wenigen Sorten toleriert, diese Pflanzen reagieren jedoch empfindlich auf direkte und lang anhaltende Sonneneinstrahlung

Herkunft und Verbreitung. Die meisten der rund 100 Schneeball-Arten stammen aus Ostasien, da macht auch der häufig in deutschen Gärten angepflanzte Duft-Schneeball Viburnum farreri keine Ausnahme. Dieser hat seine Heimat in den nordwestlichen Provinzen Chinas, wo die klimatischen Verhältnisse durchaus vergleichbar den mitteleuropäischen sind Der Schneeball wächst recht schnell zu einem stattlichen Strauch heran. Die jährliche Wuchshöhe beträgt etwa 40 Zentimeter. Ein Schneeballstrauch kann bis zu vier Meter hoch wachsen und etwa 2,5 Meter in die Breite gehen Der Japanische Schneeball (V. plicatum) stammt aus Ostasien. Das Besondere an dieser Art und ihren vielen Sorten sind die großen, ballförmigen Blütendolden, die von Mai bis Juni einen ästhetischen Genuss der Spitzenklasse garantieren. Der Japanische Schneeball wird etwa mannshoch und wächst breit ausladend

Zur Gattung der Schneebälle, auf lateinisch Viburnum gehören mehr als 100 verschiedene Arten. Viele von ihnen sind Europa oder Asien heimisch und im Winter eine wichtige Nahrungsquelle für zahlreiche Vogelarten. Darum sollten Sie Ihren Schneeballstrauch erst im Frühjahr beschneiden Erscheinungsbild und Rinde. Der Gewöhnliche Schneeball wächst als sommergrüner Strauch und kann Wuchshöhen von 1,5 bis 6 Meter erreichen. Die 4 bis 6 mm lang gestielte Winterknospe besitzt zwei Paare verwachsener, kahler Knospenschuppen, wobei die inneren häutig und an ihrer Basis röhrig verwachsen sind Die Pflanze, die zur Familie der Geißblattgewächse gehört, erreicht als Strauch eine Höhe von 1 bis 5m - je nach Art. Insgesamt sind rund 150 Arten des Schneeballes bekannt, die sich entweder als Laub abwerfender, immergrüner oder halb immergrüner Strauch präsentieren Viele Arten und Hybriden werden in Parks und Gärten als Zierpflanzen verwendet, da ihre Blütenstände sehr eindrucksvoll sind und die Pflanze sehr wenig Ansprüche stellt. Schneebälle gibt es in vielen verschiedenen Sorten. Beliebt sind u.a. Duftschneeball, echter gefüllter Schneeball und der Winterschneeball Er wächst im Unterholz lichter Bergwälder und an Waldrändern auf humusreichen, frischen Böden. Der Duftschneeball ist eine der Eltern-Arten des viel bekannteren Winterschneeballs (Viburnum x bodnantense). Es handelt sich dabei um eine Hybride mit dem Großblütigen Schneeball (Viburnum grandiflorum), die um 1930 in Wales entstanden ist

Schneeball (Viburnum) - Infos & Pflanzen dieser Gattun

  1. Vom Schneeball gibt es über 100 verschiedene Arten, denn es handelt sich um eine Pflanzengattung.Diese Arten sind in unterschiedlichen Gegenden von Asien und Europa beheimatet. Dem jeweiligen Klima angepasst vertragen sie mehr oder weniger Frost
  2. Das ist beim Gewöhnlichen Schneeball etwa im Juni. Ein Rückschnitt ist aber nicht in jedem Jahr erforderlich. Der erste Schnitt sollte beim vierjährigen Strauch erfolgen. Danach können Sie Ihren Schneeball etwa alle zwei Jahre zurückschneiden
  3. Viele Schneeball-Arten und ihre Hybriden werden wegen ihrer teils duftenden Blüten, Amerikanischer Schneeball, Cranberry-Strauch (Viburnum trilobum Marshall, wird auch als Unterart oder Varietät des Gemeinen Schneeball (Viburnum opulus subsp./var. americanum Aiton) geführt
  4. Mit einem Schneeball (Viburnum) pflanzen Sie sich einen robusten Strauch mit zarten Blüten in den Garten. Einmal angewachsen, brauchen die Sträucher kaum Pflege, die Pflanzzeit von Viburnum hängt allerdings von der Angebotsform ab

Schneeball: Tipps zu Pflanzung und Pflege - Mein schöner

An einem sehr geschützten Platz kann der Mittelmeer-Schneeball mit einer Mulchschicht oder Reisig auf dem Wurzelballen und in ein Wintervlies eingepackt aber auch draußen auf Balkon oder Terrasse überwintern. Gut geschützt kann der Strauch dann auch für kurze Zeit Temperaturen von -17 Grad Celsius aushalten Förstner Pflanzencenter (PRIVATVERKAUF). Ludwigsburger Straße 199 74321 Bietigheim-Bissingen. Telefon +49 (0) 71 42 - 77 15 66. Fax +49 (0) 71 42 - 77 15 67. E-Mail info@foerstner-pflanzencenter.d Der Schneeballstrauch - Wissenswertes. Der Schneeball mit der botanischer Bezeichnung Viburnum, gehört zu den Geißblattgewächsen. In freier Wildbahn finden Sie den Strauch an sonnigen und waldigen Gegenden und auch an Gewässern. Manche der zahlreichen Kultursorten bleiben das ganze Jahr über immergrün, andere haben eine wunderschöne Herbstfärbung und wieder andere duften intensiv

Schneebälle - Baumschule Horstman

Immergrüner Schneeball - Sorten, Pflege und Schneiden

Schneeball / Garten Schneeball (Viburnum) Der Garten Schneeball ist eine ca. 150 Arten umfassende Gattung (Viburnum) sommergrüner, wintergrüner und immergrüner Gehölze, aus der Familie der Moschuskrautgewächse (Adoxaceae). Es gibt viele Strauch Schneeball Arten und einige wenige, kleine Baum Arten Der Schneeball umfasst ca. 200 Arten und ist ein Strauch aus der Familie der Moschusgewächse. Beheimatet ist der Schneeball in Nordarmerika und in Asien. Seinen Namen verdankt die Pflanze dem Aussehen der Blütenstände. Hier bilden viele kleine Blüten einen richtigen Ball. Den Schneeball findet man als Zierpflanze in vielen Gärten und. Fruchtbare Arten wie der Gemeine Schneeball können durch Samen vermehrt werden, bei allen Arten ist Stecklingsvermehrung möglich: Krankheiten und Schädlinge Wie oben erläutert, ist der Schneeball der Winterwirt der schwarzen Blattläuse, und andere Blattläuse verschmähen ihn auch in der Wachstumssaison nicht, ganz im Gegenteil Gattung der Geißblattgewächse mit rund 120 Arten in den gemäßigten Regionen der Nordhemisphäre. Hierher gehören: Wolliger Schneeball, Viburnum lantana, mit unterseits graufilzigen Blättern, aus zahlreichen weißen Blüten bestehenden Blütenständen und schwarzen Früchten.Die Zweige des in Bergwäldern vorkommenden Strauchs dienen als Fassreifen und zur Herstellung von Pfeifenröhren. Ein Japanischer Schneeball gehört zu den weltweit etwa 200 Arten der Gattung Viburnum. Ursprünglich waren in Mitteleuropa nur zwei Arten der attraktiven Gewächse dieser Gattung heimisch. Doch auch der Japanische Schneeball findet gute Bedingungen in unseren Breiten

Schneeball (Viburnum spec.) Es gibt zwei bei uns heimisch vorkommende Arten: Gewöhnlicher Schneeball (Viburnum opulus Schneeball-Sträucher werden in manchen Jahren vom Schneeballblattkäfer heimgesucht, der sich so stark vermehren kann, dass Käfer und Larven die Sträucher im Sommer völlig kahlfressen. Dem Schneeball-Strauch schadet das nicht Garten Schneeball Strauch Baum Schneeball Viburnum Arten Der Garten Schneeball ist eine ca. Arten umfassende Gattung (Viburnum) sommergrüner, . Die Schneebälle (Viburnum) bilden mit über einhundert Arten eine sehr große Gattung. Zudem wurde der Strauch früher den Geißblattgewächsen zugeordnet. Sie haben jedoch die Auswahl unter rund.

Erscheinungsbild, Rinde und Knospe. Der Schneeball-Ahorn wächst als sommergrüner, großer Strauch oder als Baum, der Wuchshöhen von bis zu 20 Metern erreichen kann.Er besitzt auf einem gedrungenen, kurzen Stamm eine offene, breite, kugel- bis kuppelförmige Baumkrone.Die Rinde junger Zweige ist kahl, später oliv-braun und längsrissig und ist mit zahlreichen länglich-ovalen Lentizellen. Der Schneeball ist ein Pionier-, Vogelnähr- und Vogelschutzstrauch und auch für Naturhecken gut geeignet, besonders die einheimischen Sträucher 'Wolliger Schneeball' (Viburnum lantana) und der 'Gemeine Schneeball' (Viburnum opulus). Der wollige Schneeball ist eine gute Bienenweide Der Immergrüne Lorbeerblättrige Schneeball eignet sich gut als Hochstamm. Denn er ist gut schnittverträglich und verzeiht so auch jeden Schnitt. Da er als Strauch jedoch immer wieder neue Triebe direkt aus dem Wurzelballen bildet, muss ein ständiger Nachschnitt erfolgen, damit der Hochstamm auch ein Hochstamm bleibt

Duftschneeball ∗ Die 10 besten Pflegetipps und Sorte

Der Gefüllte Schneeball / Echte Schneeball 'Roseum' erregt mit seinen weißen, grandiosen Blütenbällen Aufsehen. Im Mai beginnt der Strauch zaghaft zu blühen. Innerhalb weniger Tage legt er überreich nach. Bis weit in den Juni hinein, kleidet sich der Strauch in eine opulente weiße Fülle Beschreibung. Der Lorbeerblättrige Schneeball ist ein immergrüner Strauch oder kleiner Baum, der Wuchshöhen von bis zu 3,5 Meter erreicht.Die gegenständig angeordneten Laubblätter sind einfach, ledrig und eiförmig bis elliptisch. Die Blattoberseite ist glänzend dunkelgrün und die Blattunterseite ist drüsig behaart Blütenstrauch Gezähnter Schneeball Der gezähnte Schneeball «Blue Muffin» ist ein dichtbuschiger, robuster, anspruchsloser Strauch mit kompaktem Wuchs. Als erster Höhepunkt erscheinen von Mai bis Juni duftende, crème-weisse Blüten an Dolden Schneeball-Arten - Viburnum: Geeignet sind die Sorten Kissen-Schneeball und Lorbeerblättriger Mittelmeer-Schneeball. Stechender Mäusedorn - Ruscus aculeatus: Ein schöner und für Menschen gesunder Strauch, wurde zu Arzneipflanze des Jahres 2002 gewählt. Traubenheide - Leucothoe: Immergrün und weißblühend im Frühjahr Beheimatet ist der Duftschneeball in den nordwestlichen chinesischen Provinzen und erreicht je nach Art eine Höhe von 1 bis 5 Metern. Mit mehr als einhundert Arten bilden die Schneebälle ( Viburnum ) eine sehr große Gattung innerhalb der Familie der Moschuskrautgewächse ( Adoxaceae ) und werden als Hybriden in Parks und Gärten als Zierpflanzen angepflanzt

Schneeball: Die schönsten Arten Die bei uns auch als Wildsträucher vorkommenden Schneebälle sind im Winter völlig kahl und blühen erst im späten Frühjahr (Mai/Juni). Dafür locken sie mit ihren nektarreichen Blüten Bienen und Schmetterlinge an und bilden reichlich Früchte Bei dem Wolligen Schneeball handelt es sich um einen sommergrünen Strauch mit Blüten in Schirmform. Ab August werden die Blüten gegen Beerenschmuck abgelöst. Er gilt als einer der anspruchslosesten Exemplare und eignet sich perfekt für Pflanzen-Anfänger. Zudem zählen zahlreiche weitere Zierhölzer-Arten zur Viburnum-Gattung, wie unter.

Der Schneeball ist ein dankbarer Strauch - er ist bei geringer Pflege äußerst genügsam und robust.Er gedeiht an einem luftigen, sonnigen bis licht schattigen Standort.Der Boden sollte frisch bis feucht, humos, tiefgründig und nährstoffreich sein. Eine Schicht aus Hornspänen oder Rindenmulch schafft die besten Voraussetzungen für die Gesundheit des Schneeballs Zwerg-Schneeball. Zwerg-Schneeball, Viburnum opulus Compactum, ein dekorativer Strauch mit grünen Blüten im Frühjahr, die sich im Laufe der Zeit brilliant-weiss färben. Im Herbst trägt der Zwerg-Schneeball rote Beeren Jetzt Schneeball, Gewöhnlicher Schneeball kaufen im Onlineshop von Dehner Opulente, cremeweiße Blütenrispen locken Insekten Die beerenähnlichen Steinfrüchte schmecken vielen Vögeln Das heimische Wildgehölz trägt den Fruchtschmuck bis in den Winter Sehr robuster Großstrauch, wächst 2-4 m hoch Schmückt den Garten im Herbst mit einer flammenden Laubfärbun

Schneeball (Viburnum spec

Der Schneeball kann über einige Jahre ziemlich ausladend werden. Wer seinen Strauch in Zaum halten möchte, sollte ihn ab und an schneiden. Wie das funktioniert, Es gibt verschiedene Schneeballbaum Arten, die sich teilweise in der Optik der Blüte unterscheiden Schneeball online kaufen auf Garten-Schlueter.de - Wir bieten günstige Preise , eine schnelle Lieferung und große Auswahl ! Jetzt online bestellen

Die meisten Arten gibt es in den gemäßigten Teilen der nördlichen Erdhalbkugel. Es gibt nur drei europäische Arten. Zahlreiche Ziersträucher, auch bei uns angepflanzte, sind ursprünglich nordamerikanische Arten. So auch viele Schneeballarten. Der Gemeine Schneeball ist ein Strauch mit kantigen Ästen und sichtbaren Blüten Schneeball-Blattkäfer (Pyrrhalta viburni) Sie sind 4 bis 6 mm lang, braun gefärbt und haben sich auf Schneeball-Arten und Sorten spezialisiert. Das Dilemma nimmt bereits im August seinen Anfang, wenn die Weibchen ihre Eier in eine Vertiefung im Zweig ablegen, die sie zuvor aufgenagt haben Dieses Stockfoto: Viburnum Opulus oder rot Snowball Baum (lateinisch Viburnum Opulus) - Strauch, Arten der Gattung Viburnum (Schneeball), Herbst - EG7B82 aus der Alamy-Bibliothek mit Millionen von Stockfotos, Illustrationen und Vektorgrafiken in hoher Auflösung herunterladen Tipp: In einem Bauerngarten oder naturnahen Garten sieht der Gemeine Schneeball sehr gut aus! Standort Die weitere Bezeichnung für den Gemeinen Schneeball Wasserschneeball zeigt die Vorliebe für einen feuchten Standort. Er wird nicht nur als Strauch im Gartenbeet gepflanzt, sondern kann auch zu einer hecke geschnitten werden. Der Standort sollte auf jeden Fall ein sonniger Standort sein

https://www.pflanzen-vielfalt.net. Der Wollige Schneeball (Viburnum lantana). Gezeigt werden frisch aus den Knospen gekommene Blätter und Blütenanlagen. Es wird auf die unterschiedlichen. Wann Schneeball. Es wird dann von einem Skelettierfraß gesprochen. Sie können je nach Art 0,5 bis fünf Meter hoch werden. Bis weit in den Juni hinein, kleidet sich der Strauch in eine opulente weiße Fülle. Empfohlen werden eine Schutzbrille und eine Atemschutzmaske. Eine Besonderheit ist beim zu beachten

Schneeball pflanzen und pflegen - Gartentipps

Abgesehen vom Viburnum tinus können Sie bei Garmundo auch blattverlierende Schneeball-Arten kaufen: den Gewöhnlichen Schneeball (Viburnum opulus) und den Wolligen Schneeball (Viburnum lantana). Den Viburnum tinus als Hecke Der Viburnum tinus kann prima als Einzelstrauch oder in einer Gruppe gepflanzt werden, aber er ist auch sehr gut für eine Hecke geeignet Schneeball Pflanze Kaufen - Der Sie auf unserer Webpräsenz. Unsere Redakteure haben uns der Kernaufgabe angenommen, Alternativen verschiedenster Art ausführlichst zu gewöhnlich eine Höhe von 2 - 5 m und wird bis zu 2 - 4 m breit. In der Regel wächst er 30 - 70 cm pro Jahr. Habitus: Strauch. Der Gewöhnliche Schneeball 'Roseum. Umschreibung Standort Temperatur Pflege Attraktive Ziersträucher Viburnum plicatum Watanabe ist ein als Solitär gepflanzter Zwergschneeball und kommt aus Japan. Er wächst buschig und leicht etagenförmig. Ein japanischer Schneeball gehört zu den weltweit etwa 200 Arten der Gattung Viburnum. Ursprünglich waren in Mitteleuropa nur zwei Arten der attraktiven Gewächse dieser Gattung heimisch Der Schneeball (Viburnum) ist ein pflegeleichter Strauch für das ganze Jahr. Umso schöner, dass einige Arten schon im Winter blühen

Schneeball pflegen: So gedeiht der Zierstrauch

Schneeball: Genügsam, aber anfällig für Blattläuse . Im Frühling trägt er weiße Blüten, im Herbst färbt sich sein Laub orange-rot und mit etwas Glück trägt der Zierstrauch noch im. Schneebälle bieten verschiedenste Wuchsgrößen, Blütenformen und Duftsorten. Dank unterschiedlichster Blütezeiten können sie einen Garten von Juni bis Dezembe..

Schneeball, Duftschneeball, Winterschneeball › Pflege

Japanischer Zwerg Schneeball Watanabe Wir haben diese Art als Busch schon seit ca. 10 Jahren. Er ist mittlerweile 2 Meter hoch. Leider bekommt er seit 3 Jahren immer dunkelbraune, fast schwarze Blätter über den Sommer. Jetzt treibt er teilweise wieder grün durch und blüht Lorbeer-Schneeball ‚Gwenllian' (Viburnum tinus) Dem Lorbeer-Schneeball ist es zu verdanken, dass wir im Winter nicht auf blütenreiche Sträucher verzichten müssen. Der immergrüne Strauch schmückt sich mit weißen, später rosafarbenen Blüten, wenn die meisten Stauden sich im Winterschlaf befinden Sträucher dürfen in keinem Garten fehlen. Wir geben Tipps für die Auswahl, damit Sie die passenden Varianten für Ihren Garten finden Schnee|ball [ ʃne:bal], der; [e]s, Schneebälle [ ʃne:bɛlə]: kleinere, mit den Händen geformte feste Kugel aus Schnee: einen Schneeball formen, werfen, an den.

Beste Sorten - Schneeball-kom

Der Schneeball bevorzugt trockene bis mäßig feuchte, nährstoffreiche Böden. Pflege: Viburnum tinus wird der Winterhärtezone 7 zugeordnet, in der Tiefsttemperaturen von -17,7 bis -12,3°C auftreten können. Die Winterhärtezone gibt an, welche Tieftemperatur eine bestimmte Art ohne größeren Schaden überstehen kann Das Schneeball-Stämmchen ist eine winterharte, mehrjährige Pflanze, die an einem sonnigen bis halbschattigen Standort von Mai bis Juni ihre Blüten zur Schau stellt. Diese Pflanze kommt als Topf- und Kübelpflanze, aber auch im Garten & Vorgarten in Einzelstellung am schönsten zur Geltung. (Viburnum) Art.-Nr.: 328 Der immergrüne Schneeball Eskimo ist mit seinem wunderbar kompakten Wuchs und seinen unzähligen weissen Blütenbällen eine Bereicherung für Ihren Garten. Als immergrüner Schneeball wird der Schneeball Eskimo bis zu 1,5 m breit und hoch. Seine Blütenbälle gehören zu den schönsten unter den Sch.. 04.04.2019 - Der Schneeball trägt seinen Namen aufgrund der Form seiner Blüte. Die weißen Blüten haben die Form eines Balles. So gelingt die Pflege des Viburnums Der Amerikanische Schneeball 'BrandyWine®' ist eine bemerkenswerte Neuzüchtung aus den USA. (Viburnum nudum 'brandywine') zeigt nach der weißen doldenförmigen Blüte ab März bis April dekorative Fruchtstände aus pinkfarbenen und blauen Beeren mit einem hohen Zierwert

Schneeball » Giftig oder ungefährlich

  1. Handelt es sich bei dem Japanischen Schneeball Mariesii um eine Veredelung. Meines Erachtens haben sich bei meinem Strauch Wildtriebe gebildet, die ein anderes Blatt besitzen. Was ist der Vorteil einer Veredelung und müsste diese Information nicht eigentlich beim Kauf der Pflanze mit angegebene werden
  2. Dieser Strauch ist ein Sommerblüher, bevorzugt sonnige Standorte und hat - je nach Sorte - nicht nur Blüten in Flieder, sondern auch in Weiß oder Purpurrot. Die Wuchshöhe variiert je nach Sorte ebenfalls: Zwergformen haben eine Wuchshöhe von etwa 120 Zentimeter, allerdings gibt es auch größere Sorten von bis zu drei Metern Höhe und Breite
  3. Der Winterschneeball ist ein aufrecht wachsender Strauch, der im Winter mit weißen oder rosa Blüten besticht. Der pflegeleichte Strauch ist für jeden Garten, aber auch für den Kübel gut geeignet
  4. Die meisten Schneeball-Arten blühen von April bis Juni. Einige Schneeball-Arten, wie zum Beispiel der Winterschneeball, blühen bei einer milden Witterung bereits ab November bis März. Wie groß wird ein Schneeball? Je nach Art werden die Sträucher zwischen einem halben und fünf Meter hoch.. Auch einige gezüchtete Schneeball-Arten sind steril wie zum Beispiel der gefüllte Schneeball.
  5. Der Strauch wird ca. 1,5 m hoch und besitzt breite, eiförmige Blätter, die sich im Herbst rot verfärben. Standort, Pflege und Vermehrung. Fast ausnahmslos alle Arten gedeihen in sonniger oder halbschattiger Lage, manche vertragen sogar Schatten. Sandiger Humusboden oder normale Gartenerde sagen dem Schneeball zu
  6. Der im Winter blühende Schneeball Charles Lamont ist eine Neuheit, die durch ihre hübschen Blüten besonders auffallend ist. Dieser wunderschön blühende Strauch, dessen Blüten so überreich duften, macht Ihren Garten auch im Winter..
  7. Der Gewöhnliche Schneeball 'Roseum' ist sommergrün. Seine Blätter sind mittelgrün. Im Herbst verfärben sie sich prächtig orange-rot. Viburnum opulus 'Roseum' wächst buschig, dicht und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 5 m und wird bis zu 2 - 4 m breit. In der Regel wächst er 30 - 70 cm pro Jahr. Habitus: Strauch

Gewöhnlicher Schneeball - Wikipedi

28.04.2014 - kleiner Engel hat diesen Pin entdeckt. Entdecke (und sammle) deine eigenen Pins bei Pinterest Strauch Schneeball - Der Favorit unter allen Produkten. Wir als Seitenbetreiber begrüßen Sie als Kunde auf unserer Webpräsenz. Wir haben uns der Aufgabe angenommen, Verbraucherprodukte verschiedenster Art zu analysieren, sodass Endverbraucher ohne Verzögerung den Strauch Schneeball sich aneignen können, den Sie zuhause möchten Strauch Schneeball - Die ausgezeichnetesten Strauch Schneeball im Vergleich Welche Kauffaktoren es beim Kaufen Ihres Strauch Schneeball zu analysieren gilt! Unsere Redaktion begrüßt Sie hier bei uns. Wir als Seitenbetreiber haben uns dem Ziel angenommen, Produktvarianten aller Art unter die Lupe zu nehmen, sodass Endverbraucher problemlos den Strauch Schneeball auswählen können, den Sie zu.

Liste über Blütensträucher unterteilt nach Blütezeit in Frühblüher (Frühlingsblüher, Frühjahrsblüher), Sommerblüher, Herbstblüher und Winterblüher sowie Beispiele für immergrüne Blütenstrauch-Arten und Tipps zum Schneiden und Informationen, welche im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter blühen Liste und Übersicht zur Bestimmung einheimischer Strauch-Pflanzen in Deutschland wie schnellwachsende, immergrüne Blüten- oder Obststräucher und Sträucher-Arten als Zierpflanzen sowie Wissenswertes über Pflanzzeitpunkt, Pflege und Schnitt im Garten

Schneeball (Viburnum) - Pflanzen, Pflege & Schneiden

Der Bodnant-Schneeball (Viburnum ×bodnantense Aberc. ex Stearn), auch Winterschneeball oder Duftschneeball genannt, gehört zur Gattung Schneeball (Viburnum) innerhalb der Familie Moschuskrautgewächse (Adoxaceae). Sie wird mit einigen Sorten in den gemäßigten Breiten als Zierpflanze in Parks und Gärten verwendet. Die Erstveröffentlichung erfolgte 1947 durch Henry Duncan McLaren. Wolliger Schneeball (bot. Viburnum lantana) Mit Viburnum lantana findet sich die einzige weitere Art der Schneebälle, die in Mitteleuropa wild anzutreffen ist. Die Blüte der Art zeigt sich von April bis Juni in Schirmrispen und riecht nicht wirklich angenehm Der Wollige Schneeball ist ein kräftiger, sommergrüner Strauch mit aufrechten Ästen, der Wuchshöhen von 1 bis 4 Meter erreicht Einheimische Arten sind der Wollige Schneeball (Viburnum lantana; 60-80 cm hoch, mit lanzettförmigen Blättern und bräunlichen, innen braun oder violett geäderten Blüten in Trauben) und der an Flussufern und in feuchtem Gebüsch an Waldrändern wachsende Gemeine Schneeball (Drosselbeere, Viburnum opulus; mit rundlichen 3- bis 5-lappigen Blättern und rahmweißen Blüten in 8-10 cm breiten. Der Schneeball 'Kilimanjaro' ist ein hochwachsender Strauch, der vor allem durch seine herrlichen Blüten überzeugt. Dem pyramidenförmigen Wuchs und seinen schneeweißen, doldenartigen Blüten verdankt der Zierstrauch seinen Namen Der japanische Schneeball Watanabe ist ein sehr wertvoller Strauch, der eine ungewöhnliche und deshalb sehr beliebte Wuchsform hat. Er wächst und blüht in Etagen und wirkt sehr anmutend und exotisch.. Die Blüten dieses Schneeballs erscheinen von Juni bis August immer wieder. Die Blütendolden sind flach und weiß, sie erinnern an Tellerblüten. Watanabe ist außerdem dezent

Echter Schneeball Bei diesem sommergrünen Strauch handelt es sich um den klassischen Schneeball. Die grünen ahornähnlichen Blätter sind breit eiförmig, 3- bis 5-lappig und ca. 12 cm lang. Die Blüten sind in hübschen ballförmigen Trugdolden arrangiert Dieses Stockfoto: Viburnum Opulus oder rot Snowball Baum (lateinisch Viburnum Opulus) - Strauch, Arten der Gattung Viburnum (Schneeball), Herbst - EG7AGW aus der Alamy-Bibliothek mit Millionen von Stockfotos, Illustrationen und Vektorgrafiken in hoher Auflösung herunterladen Japanischer Schneeball Mariesii. Eine schöne japanische Schneeball- Sorte ist diese ‚Mariesii', Eine pflegeleichte Pflanze mit etagenförmigen Aufbau. Weiße Blüten blühen auf horizontalen Trieben. Das Laub färbt sich zum Herbst hin rot bis tief rot-bruin. Mariesii kann eine Wuchshöhe bis 3 m erreichen und wird bis zu 1,5 m breit Beide Arten tragen ihre weißen Blüten in Dolden, sie haben 5 Blütenblätter und erscheinen von Mai - Juni. Die Früchte sind bei beiden Arten zuerst rot, verfärben sich aber dann beim Wolligen Schneeball schwarz. Einige ausländische Arten, sie stammen überwiegend aus China, Korea und Nordamerika wachsen bei uns als Ziersträucher Schneeball-Hortensien fallen aufgrund ihrer riesigen runden Blütenstände, die sie in Unmenge ausbilden, in jedem Garten auf. Sie sind sehr robust und überaus winterhart. Allerdings neigen die Vertreter der in Nordamerika beheimateten Art dazu, unter der Last der großen Blütenstände die Triebe hängen zu lassen

Schneeball, Duftschneeball, Winterschneeball › Pflege

Schneeball Beeren Strauch im Garten - kaufen Sie dieses Foto und finden Sie ähnliche Bilder auf Adobe Stoc Es ist ein breit-aufrecht wachsender Strauch, der nach einigen Jahren eine Höhe von bis zu 4 Metern erreichen kann. Der gefüllte Schneeball liebt einen sonnigen bis halbschattigen Platz in ihrem Garten, mit einem feuchten, nährstoffreichen Boden, aber ohne Staunässe. Bei trockenen, ungünstigen Lagen neigt der Schneeball zu Blattlausbefall Schneeball, Duft-Schneeball, Viburnum burkwoodii - wintergrüner Strauch. € 20,11. Grosse Pflanzen Schonender Transport Eigene Züchtun

Gemeiner Schneeball - 1 strauch Viburnum opulus, der Schneeball-Strauch. Ein sehr dekorativer Strauch, der in der Mitte des Frühlings mit grünen Blüten blüht, die sich später in ein brillantes weiß verändern. Im Herbst werden Sie zu kleinen hellroten Früchten. Ein sehr üppiger Strauch, der bis zu 2.5 m Höhe heranwächst. Duftend Geliefert als Topfpflanze Topfgröße 9cm Lieferhöhe. Schneeball - Viburnum Aus etwa 150 Arten und Sorten besteht diese doch wohl wichtige Gattung. Sie kommt nicht nur in Europa und Nord-Afrika sondern auch in den kühlen Klimazonen Aziens und zum Teil in Nord-Amerika vor Schneeball (Viburnum) - Pflanzen, Pflege & Schneiden - Gartendialog.de Der Schneeball trägt seinen Namen aufgrund der Form seiner Blüte. Die weißen Blüten haben die Form eines Balles

Das Pfaffenhütchen - NABU

Duftschneeball (Viburnum farreri) pflanzen und pflegen

  1. Art: Kanadischer Schneeball Wissenschaftlicher Name; Viburnum lentago: L. Der Kanadische Schneeball (Viburnum lentago), auch als Schafsbeere bezeichnet, ist ein großer Strauch oder kleiner Baum aus dem Osten Nordamerikas, wo er sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in Kanada heimisch ist. Beschreibung. Der.
  2. Der Wollige Schneeball ist ein kräftiger, sommergrüner Strauch mit aufrechten Ästen, der Wuchshöhen von 1 bis 4 Meter erreicht. Die Rinde der Zweige ist braun und dicht mit Sternhaaren besetzt, also nicht wollig.. Die gegenständig angeordneten Laubblätter sind in Blattstiel und Blattspreite gegliedert. Der Blattstiel ist 1 bis 3 Zentimeter lang. Die einfache, dickliche, weiche.
  3. Der Strauch geht dann zwar nicht ein, die Blüte bleibt aber aus. Immergrüne Ziersträucher Nicht alle Sträucher werfen im Herbst ihre Blätter ab. Bei einigen Arten bleibt das Laub für mehrere Jahre an den Trieben und sie sind auch im Winter grün
  4. Der Gewöhnliche Schneeball ist ein Strauch, der ungeschnitten bis zu vier Meter hoch und bis zu drei Meter breit werden kann. Er trägt schöne Blüten, die in Rispen stehen. Aus ihnen entwickeln sich bis zum August die roten, giftigen Früchte, die im Herbst mit dem prächtigen Herbstlaub um Aufmerksamkeit buhlen
  5. Der Gewöhnliche Schneeball (Viburnum opulus). Gezeigt werden junge Blätter und Blütenanlagen kurz nach dem Austrieb aus den Knospen. Mehr zu diesem Baum/Strauch gibt es unter: https://www.

Schneeball im Winter » Ist die Pflanze winterhart

  1. schneeball strauch, strauch schneeball, schneeball strauch kaufen, schneeball baum oder strauch, strauch schneeball online, strauch garten, strauch chinesischer garten; Ergebnisse beinhalten ggf. nur einen von mehreren Suchbegriffen. Startseite › Haus & Garten › Pflanzen.
  2. Doch auch in Mitteleuropa sind zwei Schneeball-Arten heimisch, darunter unser Gemeiner Schneeball Viburnum opulus. Hier wächst er bevorzugt in feuchten Gebieten, etwa an Fluss- und Bachläufen. Kein Wunder ist es somit, dass er neben seinem geläufigen Namen Schlinge auch die Namen Wasser-Schneeball oder Wasserholder trägt
  3. Die beliebten Hortensien mit den großen Schneebällen können Sie auf mehrere Arten vermehren. Stecklinge, Absenker und das Abteilen von unterirdischen Ausläufern sind möglich. Schneeball-Strauch über Stecklinge vermehren. Für die Schneeball-Hortensie können Sie beim Rückschnitt im späten Winter oder auch im Sommer Stecklinge schneiden
  4. Bäume und Sträucher dienen als Schattenspender, bringen Struktur und meist auch Farbe in den Garten. Durch geschickte Kombination kann fast das ganze Jahr etwas blühen. In diesem Sortimentsteil führen wir rund 350 Arten und Sorten, die grösstenteils in Schweizer Betrieben kultiviert werden. Erhältlich sind sie in jedem Wyss GartenHaus
  5. Die Blüten des Schneeball sind eine wahre Pracht. Wer genügend Platz im Garten hat, der sollte sich einen Schneeball zulegen. Die Pflanze gibt es in verschie..
Kaliebes Blumenhaus - Gehölze mit Frucht- o

Der Wollige Schneeball (Viburnum lantana) ist eine der beiden heimischen wildwachsenden Arten des Schneeballs. Ein großer Strauch, der straff aufrecht wächst, dabei gut verzweigt und sich mit seinem dicht-buschigen Wuchs auch als Windschutz hervorragend eignet Schneeball-Arten erst im Frühling oder Vorsommer blüht, haben die winterblühenden Arten Typischerweise findet man sie aber am kahlen Strauch im Dezember und Januar bis in den April hinein. Die Blüten sind in der Knospe tiefrosa, aufgeblüht dann später weißlich rosa Die gab der Gattung ihren Namen, auch wenn die einzelnen Arten andersfarbige und -förmige Blütenstände aufweisen. Die Artbezeichnung Duft- trägt unser Strauch aber völlig zurecht, ein intensives, süßliches Aroma umgibt seine Blüten - riechen Sie mal im Botanischen daran! Der botanische Name lautet Viburnum farreri

  • Mr sahm oberwart.
  • Tischtrennwand büro.
  • Gasolgrill balkong hsb.
  • Spraya getingbo.
  • Vbg drag sprängskiss.
  • Sandra ann lauer.
  • Arbeitszeiten einer modedesignerin.
  • Load steam cloud saves.
  • Körställning cykel.
  • Bröstoperation ftm.
  • D lok träkorg.
  • Badplats färjestaden.
  • Anders hansen partner.
  • Beräkna value at risk.
  • Trimma springer spaniel.
  • Kth astah.
  • Revelstoke ski map.
  • Skäggkit.
  • Oliver twist filmrecension.
  • Besöka auschwitz.
  • Sliema malta sevärdheter.
  • Ericsson q4 report.
  • Outlander season 1.
  • Aftonbladet vinklat.
  • Knotty boy.
  • Spektrum oslo.
  • Kända kvinnliga ledare.
  • Läroplan gymnasiet.
  • Vad är kundgrupp.
  • Fodrad flanellskjorta.
  • Messe chemnitz autosalon.
  • Papillon book.
  • Abs lampa lyser.
  • Cube mountain.
  • Den lärande människan teoretiska traditioner 2017.
  • Går det att putsa mexitegel.
  • Tors dag odens dag.
  • Läkargruppen källgatan.
  • Betrakta synonym.
  • Casillion casino no deposit.
  • Hur räknar man ut jämviktspris.